spacer
Forum
deutsch-
italienisches
Recht
Forum italienisches Recht - Forum Diritto Tedesco
spacer spacer Home Aktuell Kontakt / Impressum spacer
spacer spacer
Wirtschafts- und Handelsrecht
Diritto commerciale




Internationales Arbeitsrecht
Giuslavoristica internazionale




Internationale
Verfahren
Procedimenti internazionali




Recupero credito in Germania



Downloads



Jobs
spacer
Wirtschaftsrecht/Diritto Commerciale - Fördermittel

1) Fördermittel

Als Fördermittel werden diejenigen Mittel bezeichnet, die im Rahmen staatlicher Wirtschaftsförderungsmaßnahmen bestimmten Zielgruppen zur Verfügung gestellt werden. Beispiele für Fördermittelprogramme können sein: Regionalförderprogramme Unternehmerkapital/Kapital für Gründung Unternehmerkapital/Kapital für Wachstum Diese und viele weitere Programme werden von der Kreditanstalt für den Wiederaufbau (www.KfW.de) zur Verfügung gestellt.

2) Förderfähigkeit

Wer hat Anspruch auf Fördermittel? Dies hängt sowohl vom Vorhaben (bsp: "Kapital für Gründung" oder "Erneuerbare Energien") als auch von der Zielgruppe (Beispiel: Kleine und mittelständische Unternehmen - KMU, Existenzgründer) ab. Ab 01.01.2005 gilt europaweit eine neue KMU-Definition: Mehr zum Thema "Neudefinition der KMU" gibt es hier. Fördermittel können auch im Rahmen internationaler Projekte beantragt werden.

3) Gewerbliche Förderkredite und Risikozins

Übrigens: Ab dem 01.04.2005 macht auch die KfW bei gewerblicher Kreditvergabe den zu leistenden Zinssatz von betriebswirtschaftlichen Faktoren abhängig ("Risikogerechte Zinsen"). Insoweit weht auch hier "Basel II"-Wind (mehr zu Basel II auf der Hauptseite der Kanzlei). Ein weiterer Grund, hier tätig zu werden.
© 2004 Mario Prudentino

spacer spacer